Ganz großes Tennis.

Die Kinderreporter hatten es ja bereits aufgedeckt. Ranghohe Politerker_innen hatten damals überhaupt keinen Plan von Internet. Hier könnt ihr sehen, dass sich alles, aber auch wirklich alles geändert hat. Hier sind alle auf Zack – und wie. Großes Kino!

Advertisements

Libre Office und Unity

Official Ubuntu circle with wordmark. Replace ...

Image via Wikipedia

LibreOffice hat ja OpenOffice im neuen Ubuntu 11.04 abgelöst. Das Design macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck auch wenn sich nicht viel verändert hat.

Im neuen Unity Desktop kann es sein, dass eine separate Fensterleiste erscheint und nicht alles so schön ganz oben steht. Dieses Problem ist mir heute über den Weg gelaufen und wäre mir selber gar nicht aufgefallen.

  • synaptic > „lo-menubar“ installieren
  • Libre Office neu starten
  • fertig!

Unity und Ubuntu – geht doch.

Official Ubuntu circle with wordmark. Replace ...

Image via Wikipedia

Ich habe viel gelesen über die Vor- und Nachteile von Ubuntu 11.04. Seit ein paar Tagen läuft Ubuntu mit Unity auch auf meinem Rechner und ich muss sagen, dass ich zufrieden bin. Alles läuft und ist gut zu bedienen. Die Umgewöhnung fiel mir nicht schwer und Gnome 2 vermisse ich auch nicht. Dafür gab es zu oft Probleme mit dem Panel. Die sind jetzt beseitigt.

Vegane Blutwerte

"V" icon as as symbol for vegetarian...

Image via Wikipedia

Ich lebe jetzt seit über einem Jahr vegan (keine tierischen Produkte) und habe mal mein Blut überprüfen lassen. Das sollte man ja immer mal machen. Nicht das am Ende noch irgendwas fehlt. Eisen, B12 oder….

Und jetzt ist es also raus und amtlich: Es fehlt nichts. Alle Werte sind genau da wo sie für einen gesunden Menschen sein sollen. Nichts fehlt. Vegane Ernährung gibt mir also alles was ich brauche.

Ubuntu 11.10 – weiter geht es!

immer nur dasselbe zu nutzen, stelle ich mir unglaublich langweilig vor 🙂

“Auf dem Ubuntu Developer Summit, der vergangene Woche in Budapest stattfand, haben die Ubuntu-Macher die Weichen für die die Ubuntu-Macher die Weichen für die kommende Version 11.10 der Linux-Distribution gestellt. So soll Ubuntu 11.10 ohne den klassischen Gnome-2.x-Desktop kommen, der in der aktuellen Version als Fallback bei nicht hardwarebeschleunigter Grafik dient; stattdessen wird auf eine Qt-basierte 2D-Version von Unity zurückgegriffen. Unity selbst soll eine Menge Feinschliff erhalten, unter anderem wollen die Entwickler die Fähigkeiten des Launchers ausbauen. Entwickler die Fähigkeiten des Launchers Entwickler die Fähigkeiten des Launchers ausbauen“

http://heise-online.mobi/newsticker/meldung/Startschuss-fuer-Ubuntu-11-10-1244449.html

Ubuntu 11.04 – läuft und gefällt

Official Ubuntu circle with wordmark. Replace ...

Image via Wikipedia

nach dem upgrade von 10.10 auf 11.04 hatte es erst ein bisschen gerumpelt in meinem ubuntu computer. was ich getan habe:

dann lief es. wer probleme mit dem wlan hat, sollte mal den sendekanal am router etwas niedriger einstellen. bei mir stand er auf 11. nach dem ich auf 6 gestellt hatte, lief alles wieder wie gewohnt.