Ubuntu 11.10 – weiter geht es!

immer nur dasselbe zu nutzen, stelle ich mir unglaublich langweilig vor🙂

“Auf dem Ubuntu Developer Summit, der vergangene Woche in Budapest stattfand, haben die Ubuntu-Macher die Weichen für die die Ubuntu-Macher die Weichen für die kommende Version 11.10 der Linux-Distribution gestellt. So soll Ubuntu 11.10 ohne den klassischen Gnome-2.x-Desktop kommen, der in der aktuellen Version als Fallback bei nicht hardwarebeschleunigter Grafik dient; stattdessen wird auf eine Qt-basierte 2D-Version von Unity zurückgegriffen. Unity selbst soll eine Menge Feinschliff erhalten, unter anderem wollen die Entwickler die Fähigkeiten des Launchers ausbauen. Entwickler die Fähigkeiten des Launchers Entwickler die Fähigkeiten des Launchers ausbauen“

http://heise-online.mobi/newsticker/meldung/Startschuss-fuer-Ubuntu-11-10-1244449.html

3 Gedanken zu “Ubuntu 11.10 – weiter geht es!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s