Libre Office und Unity

Official Ubuntu circle with wordmark. Replace ...

Image via Wikipedia

LibreOffice hat ja OpenOffice im neuen Ubuntu 11.04 abgelöst. Das Design macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck auch wenn sich nicht viel verändert hat.

Im neuen Unity Desktop kann es sein, dass eine separate Fensterleiste erscheint und nicht alles so schön ganz oben steht. Dieses Problem ist mir heute über den Weg gelaufen und wäre mir selber gar nicht aufgefallen.

  • synaptic > „lo-menubar“ installieren
  • Libre Office neu starten
  • fertig!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s