Angekommen. Kraft tanken. Weitermachen.

Rosmarie, Miklos und ich sind gut in Berlin angekommen. Dank Stefans Hilfe haben wir es ohne Probleme rechtzeitig zum Flughafen in Zürich geschafft. Wir stiegen ein, flogen, landeten, warteten auf Miklos und schon war es vorbei mit der Reiserei.

Jetzt heißt es aber erst einmal Kraft tanken, nachdem wir in der letzten Woche so viel trainiert habe. Ich brauche ganz sicher einen trainingsfreien Tag um morgen frisch und munter auf der Matte stehen zu können.

Geistig bin ich fit und ausgeglichen. Der Rest fühlt sich gerade noch etwas pupi an 🙂