Ein erstes Bild

So, die Erde bleibt und bleibt einfach nicht stehen. Es kommt Tag um Tag und in der Weihnachtszeit scheinen gleich mal fünf Stunden zu fehlen. Viel bewegt sich und muss noch erledigt werden. Ein erstes Bild von der Prüfung will ich aber trotzdem zeigen. Keine Sorge, ist nichts Besonders 🙂

Nidan Randori

Advertisements

Traditionen im November – Grillen!

Als wir das letzte mal an der Limmat Vegi-Burger grillten, war es bereits Juli. Sommerlich warm war es. Gestern war der 29.November und wir haben uns trotzdem nicht den Salat vom Burger nehmen lassen. Der einzige Unterschied bestand darin, dass wir gleich nach drinnen gegangen sind, als der Grill nachgelassen hat zu heizen.

Nach dem Budoshow-Wochenende starte ich heute in meine Vorbereitung zum Nidan. Auf der Budoshow durfte ich schon mal mit Miklos drei Elemente aus meinen Programm vor Publikum und unter Aufregung zeigen 🙂 Ich freue mich sehr auf die nächsten vier Tage!

Am nächsten Sonntag werden wir unsere Vegi-Burger Tradition übrigens im Yellow Sunshine begehen.

Guten Morgen,
Mari*us

LangDetecten>de GoogleDicC
two

Der zweite Dan im I-SHIN

Kinderseminar in Berlin Karow

Kinderseminar in Berlin Karow

In meiner Abwesenheit fanden in Berlin zwei größere Seminare mit Shihan Bernd Hartmann (Forida – 6.Dan) statt. Eins ebenfalls in meinem I-SHIN Hausdojo in Berlin – Karow. Da mein Fokus auf dem Kindertraining liegt, standen David, Isa und die Kindergruppe stellvertretend für meine Arbeit im Dojo. Als Anerkennung meiner Bemühungen, bin ich nur ein Träger des zweiten Dan im I-SHIN.

Entgegen genommen hat die Urkunde Marko Stojkovic (siehe Bild unten), der seine Prüfung zum Shodan erfolgreich bestanden hat. Herzlichen Glückwunsch.

Vielen Dank für das in mich gesetzte Vertrauen!

Marko bei 1. Dan-Verleihung

Marko bei 1. Dan-Verleihung