Judo, Kampfkunst und Geschlecht. Ja wo sind sie nur die Frauen?

Der Beitrag hat zwei Ebenen: Hinweisen und Fragen.

  1. Zum einen will ich auf eine, na ja sagen wir mal „Dokumentation“ (ca. 45Minuten) hinweisen, bei der zwei Amerikaner nach Japan reisen um dort das Judo zu erkunden. Ihr könnt euch also mit auf die Reise begeben. Es geht viel um Physik und Winkel. (Danke an den Kampfkunstblog für den Hinweis)
  2. Zum anderen will ich eine ganz einfache Frage stellen: Wo sind die Frauen, Mädchen, weiblichen Jodokas?

Ich empfinde das Fehlen von Frauen in der gesamten Dokumentation als schmerzende Leerstelle und lässt mich einmal mehr darüber nachdenken, was für eine Kampfkunst ich machen will.

Als Gegengewicht zur Dokumentation und ein wirklich gelungenes Bild von Georg. Danke dafür!

Als Gegengewicht zur Dokumentation und ein wirklich gelungenes Bild von Angie. Danke dafür an David!

xLDen>de GoogleC
Georg
Advertisements