Facebook war gestern – heute sind es die Meldeämter

Ein Gesetz, dass dafür sorgt, dass „dass die Einwohnermeldeämter künftig sämtliche Daten der Bürger an Adresshändler und Werbetreibende herausgeben“ dürfen, wurde beschlossen. In nicht mal einer Minute und ohne jede Diskussion. So geht Demokratie heute – ganz ohne „Like-Button“.

Mehr Infos bei guentherlachmann

5 Gedanken zu “Facebook war gestern – heute sind es die Meldeämter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s