Darfs ein bisschen mehr sein? GenderVu und Weblog!

Seit der letzten Woche ist die Suchfunktion von GenderVu im Weblog der Genderbibliothek präsent eingebunden. Darüber hinaus gibt es eine eigene Suchseite, die unter www2.hu-berlin.de/genderbibliothek zu erreichen ist.

Heute folgt die inhaltliche Einbindung. Karin Aleksander kündigte am 28.September in ihrem Weblogeintrag “Neue Ausgabe “ROSA” Nr. 43 eingetroffen“die neue Ausgabe der Zeitschrift ROSA an. Diese war bereits im lokalen System der Bibliothek bereits zu recherchieren, in GenderVu war sie aber noch nicht zu finden. Das haben wir heute nachgeholt und den aktuellen Datensatz zur Zeitschrift ROSA eingespielt. Darüber hinaus habe ich das Inhaltsverzeichnis einfach aus GenderVu kopiert und in den Beitrag eingefügt.

Ziel dieser scheinbar simplen Aktion ist es, dass die Nutzer_innen auf dem aktuellsten Stand der Dinge sind und dass die Angebote der Genderbibliothek noch weiter vernetzt werden, einfacher zu bedienen sind und somit attraktiver werden. Die Brüche zwischen den einzelnen Angeboten sollen so klein wie möglich gehalten werden.

So sieht es im Weblog aus:

Inhaltsverzeichnis im Weblog

Inhaltsverzeichnis im Weblog

So sieht es in GenderVu aus:

Inhaltsverzeichnis in GenderVu

Inhaltsverzeichnis in GenderVu

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s