Den Horizont erweitern? Gerne doch!

Am 10. und 11.04.2010 hatte die Möglichkeit mich bei einem Aikidoseminar auf der Matte auszutoben. Dieses Seminar war aber kein Gewöhnliches. Es nennt/nannte sich „Aikido über dem Tellerrand“ und vereint innerhalb von zwei Tagen sechs Aikidolehrer_innen auf der Matte. Wo? In Berlin.

Bei diesem Seminar ging es für mich vor allen Dingen darum, mal über den Tellerand meines Aikidos zu blicken. Und was soll ich sagen? Es war ganz wundervoll. Ich habe keine Konkurrenz unter den Lehrer_innen spüren können, so unterschiedlich sie am Ende auch waren. Nur so konnte ich meinen Blick in die Ferne schweifen lassen.

Solche Seminare sind selten (zumindest in meiner Welt). Es geht auch im Aikido viel zu häufig darum Geld zu verdienen. Eine Nebenfrau/mann wird da häufig nicht mal als Beifahrer_in geduldet. Es geht auch immer mal wieder um richtig und um falsch.

Ich habe feststellen dürfen, dass ich unter freundschaftlichen Bedingungen trainieren möchte. Lieben müssen sich die Aikidostile natürlich auch nicht aber die Berechtigung, darf der eine Stil dem anderen Stil nicht absprechen. Am Ende kommt es doch einzig und allein darauf an, wer da vorne auf der Matte steht. Alles andere ist nebensächlich. Vielen Dank an die Organisator_innen dieses Seminars!

Und zum Schluss habe ich noch einen Rat mit auf den Weg bekommen: „Mache das nicht beruflich“. Mach ich nicht. Ehrlich!

Dojo Rheinstraße 45

Ein Dojo mit Ausblick! Umwerfend!

2 Gedanken zu “Den Horizont erweitern? Gerne doch!

    • @andrea das lässt sich jetzt natürlich nicht mehr herausfinden 🙂 es hätte dir aber ganz sicher gefallen. vielleicht klappt es ja beim nächsten mal. und eine anfängerin bist du dann ganz sicher nicht mehr 🙂 lg marius

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s