Als Abschied ein Mini Ukemi Seminar

kote0002_1.png

Soft Highfall mit Sensei

Eigentlich habe ich ja noch ein bisschen Zeit aber wenn ich behutsam Abschied nehmen will, muss ich mir ja etwas mehr Zeit nehmen. Ich will mich ja auch von allen verabschieden können. Ich weiß zwar auch, dass das nicht möglich ist aber so ist es eben. Morgen ist die erste Etappe meines Abschiedes. Zu diesem Anlass werden wir hier im Aikidodojo Ennetbaden ein Mini Ukemi Seminar veranstalten.

Hinweis: Alle Beiträge zu meiner Uchi-Deshi Zeit bei Rosmarie Herzig Sensei (4.Dan) im Aikido Dojo Ennetbaden gibt es unter der Kategorie “uchideshi09″

Mini, weil es nur von 15-17 Uhr stattfinden wird und weil es nur für die Mitglieder des Dojo gedacht ist. Im Anschluss gibt es eine kleine Feier mit rumsitzen, essen, trinken und in Erinnerungen schwelgen. Ich freue mich schon!

Ukemi Seminar, weil wir uns zwei Stunden nur mit Ukemi Waza beschäftigen werden. Ich habe in meiner Zeit hier meine Fallschule so weiterentwickelt, dass am Ende für mich ein sanfter Highfall stand. Vielleicht erinnert ihr euch an mein kleines Projekt, dass ich genau für dieses Unterfangen gestartet habe.Wenn nicht, dann hier noch mal der Beitrag „Mein Aikidoprojekt: Ukemi on- und offline!“.

Der Ansatzpunkt in meinem System ist die Crossrolle. Klingt komisch, hat sich aber schon ein paar mal bewährt (Softer Highfall in 60min?!). Es gibt noch andere Methoden um beim sanften Highfall das Landen zu lernen, die haben mir aber leider nie etwas gebracht haben.

Vielleicht gibt es ja die eine oder andere, die morgen ein Aha-Erlebnis haben wird. Wäre doch schön, oder 🙂

fallstudie.png

Meine Anfänge: die Crossrolle

Ich freue mich auf morgen und wünsche euch einen schönen Samstag.

LG Mari*us

4 Gedanken zu “Als Abschied ein Mini Ukemi Seminar

  1. Barbara schreibt:

    Ich wünsche Dir und allen Teilnehmern ein Aha-Erlebnis. Genießt den Highfall.
    Im Alltag wäre so ein Highfall schon von Vorteil, vielleicht noch mit einem Aha-Effekt.
    Aber wir arbeiten daran, ob wir es je schaffen, steht in den Sternen oder so.
    Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s