Ein interessanter Tag geht zu Ende

20.05.2009

Zu Fuß nach Haus!

Einen Wecker brauchte ich heute nicht. Die Maler_innen haben Fenster gleich nebenan abgeschliffen. Das ist wie ein Wecker, nur zu früh und ganz ohne Schlummertaste. Ich also raus, ran ans Frühstückbuffet (Toast +X) und rein in den Tag.

Habe mich im Folgenden mit Lohnarbeit beschäftigt und mich mit Angin Heel gegen meinen Hals und seine Schmerzen gewehrt. Hat auch ganz gut funktioniert. Morgen schlafe ich aber aus.

Kindertraining war mal wieder total spannend. Eine erste Standpauke habe ich halten müssen. Das Training hat mich auf eine kleine Probe gestellt, weil es in Folge der Standpauke (die ich ja total wichtig fand) nicht ganz so einfach zu leiten war. Von Verweigerung, „auf die Probe stellen“ aber auch guter Trainingseinstellung war alles dabei.

Hinweis: Alle Beiträge zu meiner Uchi-Deshi Zeit bei Rosmarie Herzig Sensei (4.Dan) im Aikido Dojo Ennetbaden gibt es unter der Kategorie „uchideshi09“

Im Erwachsenentraining haben wir uns mit Ikkyo beschäfftigt. Eine ganze Stunde lang. Danach ging es ein Bier zischeln. Vielen Dank an dieser Stelle an Mike! Jetzt bin ich zu Haus und warte auf den nächsten Tag 🙂

LG Mari*us

Advertisements

4 Gedanken zu “Ein interessanter Tag geht zu Ende

    • anlass für die standpauke war unfaires verhalten untereinander. das und raufen untereinander sind absolute no-gos für mich und produziert standpauken. verkraften werden sie es wahrscheinlich. sie machten am ende immerhin einen glücklichen eindruck. 🙂

      • Gut, dass du auch eingreifst wenn es nötig ist. Ansonsten würden sie das schon nach kurzer Zeit ausnutzen 😉 Aber raufen geht wirklich gar nicht, da stimme ich dir völlig zu

      • nee raufen ist so gar nicht meins. und das eingreifen beschränkt sich immerhin auf die standpauken 🙂 und wenn kinder was nicht leider können, dann ist es sich ruhig hinsetzen und zuhören müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s