Zu meinem Geburtstag schenk ich euch einen Uchi-Deshi Bohnensalat (Rezept#3)

CC Beautiful beans von net_efekt

CC "Beautiful beans" von net_efekt

Melodie summen…. Weil ich heut‘ Geburtstag hab‘ , da hab ich mir gedacht, ich mache euch nen leckren Bohnensalat, weil euch das Freude macht :)… Nagut, die Stelle mit dem Bohnensalat lässt sich schlecht singen aber was solls. Heute gibt es das Rezept für den Salat, den wir hier im Dojo liebevoll als Uchi-Deshi Salat bezeichnen. Da Rezept ist von meiner tollen Mitbewohnerin Rosalia. Dort hieß er bislang WG-Salat. Ihr könnt ihn gerne nennen wie ihr wollt.

Solltet ihr das Rezept ausprobieren, würde ich mich über einen Kommentar von euch freuen. Ich werde ihn heute für meine kleine Geburtstagsfeier im Dojo zubereiten. Dazu gibt es Brot, Sake und Bier. Ich werde schon 27 Jahre alt. Hui!

Rezepte die derzeitig im Uchi-Deshi Kochbuch stehen und ich bereits im Blog veröffentlicht habe, seht ihr hier:

Heute: Uchi-Deshi Bohnensalat (für zwei Personen die ordentlich Hunger haben)

Hinweis: Serviert wird der Salat mit getoastetem Brot (Magarine, Salz, Pfeffer – whatever you like). Denkt bitte daran die Bohnen zu waschen, bevor ihr sie in den Salat macht. Schneiden könnt ihr das Gemüse wie es euch beliebt. Habt ihr noch ein wenig Reis übrig, dann rein damit.

  • 500g rote Bohnen (Kidney Bohnen in Deutschland, Indianerbohnen in der Schweiz)
  • 250g Mais
  • eine Paprika (in der Schweiz als Peperoni bezeichnet. Ist ganz wichtig! Megawichtig! Wenn ihr keine habt, macht den Salat einen Tag später)
  • eine Zwiebel
  • Dressing (1 TL Senf, 1 TL Marmelade/Pflaumenmus, Salz, Pfeffer, ordentlich Olivenöl und Balsamico Essig )
  • wenn ihr alles geschnitten und angerührt habt, umrühren und fertig!

Liebe Grüße,
mari*us

043taisai_04-09.jpg

Grinsebacke 🙂 die ganz frech auf ihren eigenen Geburtstag hinweist. Das ist ja so unglaublich geschickt und durchsichtig. Muhahahahaha!

24 Gedanken zu “Zu meinem Geburtstag schenk ich euch einen Uchi-Deshi Bohnensalat (Rezept#3)

  1. Barbara schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch, Uchi-Deshi!!!
    Danke für das Geburtstagsrezept.
    Gesundes Selbstbewußtsein hast Du ja schon, alles andere findet sich.

    Bleib´so, wie Du bist.

    Barbara

    • @barbara ja, am selbstbewußtsein soll es nicht fehlen. dafür habe ich mich zweimal angestellt gehabt. viel spaß beim salatmachen und einen schönes verlängertes wochenende in berlin.

  2. Sibylle schreibt:

    Lieber Marius,

    dann wünsche ich dir dochmal direkt Alles Liebe zum Geburtstag! 27 – bist ja doch ein kleines bisschen jünger als ich – hätte ich gar nicht gedacht 🙂

    Den Bohnensalat werde ich evtl. am Sonntag mal ausprobieren. Morgen ist ja Lehrgang, Samstag bin ich auf einer Feier eingeladen… wie das eben so ist. Aber hat beides mit Aikido zu tun, von daher freu ich mich 🙂

    Was dagegen wenn ich mir deine Rezepte ausdrucke? Die klingen irgendwie alle sehr lecker!

    Liebe Grüße und einen megatollen aikidoreichen Geburtstag!
    Sibylle

    • @Sibylle du kannst das Rezept natürlich gerne audrucken und auch umbenennen, wenn du möchtest 🙂 Das tolle an diesem Rezept ist, dass der Salat ganz schnell zubereitet und trotzdem total lecker ist. Wünsche dir auch ein schönes Aikidowochenende. Vielen Dank für deine Glückwünsche!

    • @danilola vielen dank! auch für die gruppenkarte in facebook! der salat ist hier inzwischen auch ein favorit 🙂 grüße nach berlin an dich, miri, aron und leoni!

  3. basti schreibt:

    alles liebe zum geburtstag du 27jähriger
    genieße die zeit noch mit mitte zwanzig eh du dich versiehst
    bist du dreißig und das leben ist vorbei (ich sprech da aus erfahrung) 🙂
    feier heute schön

    • jetzt ist der alte abstand wieder hergestellt. und das mit dem dreißig und leben vorbei glaube ich ja nicht. nicht mal wenn du aus erfahrung sprichst 🙂
      wir feiern sicher schön.

  4. max schreibt:

    grinsebacke. das stimmt wohl. nicht nur das selbstwertgefühl stimmt, sondern auch die selbsteinschätzung. na aber bei dem foto wär mir och nüscht andret einjefallen.

    alles liebe für dich zu deinem geburtstag. und gutes rollen – äh fallen. oder so… 🙂

  5. caro schreibt:

    hey, danke für das rezept und noch viel mehr glückwünsche zum geburtstag! 🙂 ich hoffe, die feier läuft gerade und du lässt dich feiern! 🙂
    also alles gute zum geburtstag (jetzt konnt‘ ich nich mal zeigen, dass ich es auch so wusst 😉 ), fühl dich gedrückt!

    • vielen dank für die glückwünsche. viel spaß beim salat machen. der kommt meistens gut an, weil lecker. in der kinderklasse haben einige kinder wieder ihre zuneigung zum uchi-deshi salat ausgedrückt. und hey ich meins das sind bohnen…

  6. almut schreibt:

    alles Gute auch von mir 🙂
    n bissl spät…aber vielleicht schaust du ja heut nochmal per zufall drauf ^^“
    jaa, sollst auf jeden fall wissen, dass hier an dich gedacht wird 😉

    liebe liebe Grüße ^_____^

    • na klar schaue ich noch drauf. kriegst auch noch eine antwort von mir 🙂 schön, dass an mich gedacht wird. das schmeichelt mir ja richtig.
      liebe grüße zurück, marius

  7. Mirjam schreibt:

    Liebe Mari,
    heute bist du wohl nicht nur die Geburtstagsprinzessin, sondern wahrscheinlich auch die Kommentarkönigin! Nicht schlecht!

    Fühl dich auf jeden Fall ganz fest geknuddelt zu deinem Geburtstag!!!

    Der Salat ist der Hammer, schade, dass morgen die Geschäfte geschlossen haben, sonst würde ich den gleich morgen machen.

    Zu deinen Erdbeerrezepten muss umbedingt noch die Erdbeertorte von Atilla, die ist so lecker, dass du sie am liebsten ganz alleine aufessen würdest!
    http://www.attilahildmann.com/erdbeertorte_rezept/erdbeertorte_rezept.htm
    Sei ganz liebe gegrüßt von Miri

    • ja, ich bin heute die kommentarprinzessin. danke für deine geburtstagsgrüße. ich wünsche dir und dem baby einen schönen frühling! das rezept für die torte gucke ich mir gleich morgen mal an. klingt spannend und lecker.
      lg aus der schweiz, mari

  8. fall schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch Marius zu Deinem Geburtstag! Leider bist Du ja heute nicht in der Genderbibliotherk gewesen; ich hoffe sehr, Du fühlst Dich trotzdem wohl, wohler, am wohlsten dort, wo Du bist. Ist doch ein Zeichen, ein neues Lebensjahr mit so einem Erlebnis zu starten! Noch ein Spruch für Dich, wie bei uns üblich:
    „Man wird ausdauernder für das tätige, nach außen gerichtete Dasein, wenn man sich von Zeit zu Zeit in sich selbst zurückzieht.“ (André Maurois)
    Ich wünsche Dir in diesem Sinne alles Gute! Herzliche Grüße soll ich noch von Kerstin bestellen. Bis bald einmal wieder, irgendwann, herzlich Karin

    • vielen lieben dank für deine/eure geburtstagsgrüße! der spruch ist wirklich schön und passt sehr gut auf das was ich hier mache.
      ich habe da gerade ganz zufällig ein teil aus einem gedicht parat: „man muß geduld haben, gegen das ungelöste im herzen, und versuchen, die fragen selber lieb zu haben, wie verschlossene stuben, und wie bücher, die in einer sehr fremden sprache geschrieben sind“ (Rainer Maria Rilke, Briefe an einen jungen Dichter)
      liebe grüße nach berlin in die genderbibliothek,
      mari*us

  9. Sam schreibt:

    Hallo Marius!!

    Habe deinen Salat heute nachgebastelt. Habe doppelte Menge Senf und Marmelade genommen, aber auch ordentlich viel Öl/Balsamico (ich ersauf meine Salate gerne in Dressings)

    Seeehr lecker. Werde den wahrscheinlich direkt am Sonntag meinen Eltern zum Fraß vorwerfen.

    Hatte erst Skepsis, weil ich als Kind/Jugendlicher immer mit Chili Con Carne gequält wurde und dort die Kidneys absolut nicht ausstehen konnte. Auch ewig keine gegessen habe. Aber es hat sich gelohnt.

    Habe den Salat eigentlich für morgen in der Schule gemacht, aber wenns so weiter geht bleibt net viel übrig.

    Gruß
    Sam 🙂

    PS: Nächstes Mal mach ich glaub ich 2 Paprika und 2 Zwiebeln rein. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s