Ausblicke, Einblicke und Weitblicke…

Am Sonntag hatte ich ja zu Fuß die Gegend erkundet und im Beitrag „So viel Baden… ganz ohne Wasser“ darüber sinniert ob das schon alles von Baden war. Als ich oben auf der  „Ruine Stein“ (die heißt wirklich so) war, habe ich auch wieder ein unglaublich hübsches Ausblicksvideo gemacht. Dieses Mal war allerdings das Wetter sehr viel besser.

Im Video habe ich auch mit einem Kommentar gekennzeichnet, wo das erste Video aufgenommen wurde. Für alle die nicht aus Baden oder Umgebung kommen sicher ganz nett für alle anderen ganz sicher kalter Kaffee 🙂

2 Gedanken zu “Ausblicke, Einblicke und Weitblicke…

  1. Barbara schreibt:

    Video ist gelungen, die Landschaft, na ja, nicht unbedingt das, was man von der Schweiz für Vorstellungen hat, außer natürlich die Berge im Hintergrund. Sind schon Wanderungen geplant?
    Liebe Barbara und weiterhin viel Spaß.
    PS: Mit Blumen reden ist ganz großartig, dann gedeihen sie um so besser!!!

  2. @Barbara nein so richtig ist es nicht das, was man so erwartet. Die Altstadt sieht aber ganz knuffig und schweizerisch aus. Leider ist die jetzt nicht so richtig groß. Also na ja eher klein 🙂

    Meine Beziehung zu den Blumen wächst. Sie sehen schon ganz gut aus. Sogar der Bonsai lässt gerade kein Blatt gelb werden. Wenn ich nur fest genug daran glaube, macht er das wegen unserer morgentlichen Gespräche…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s