Ein tolles Seminar mit Kayla Feder Sensei (6.Dan)

03.04.2009

Viel Bewegung auf der Matte!

Also allen, die es heute nicht ins Dojo geschafft haben, muss ich leider sagen, dass das Seminar ganz großartig war. Kayla Feder Sensei ist wirklich eine tolle Lehrerin mit einer beeindruckenden Ausstrahlung.

Internetseite von Kayla Feder Sensei (6.Dan): www.aikidoofberkeley.com

Das Kindertraining, dass von Kayla Feder Sensei gleitet wurde, war trotz (oder wegen?)  der Sprachbarriere (Englich <> Deutsch) ein tolles Erlebnis. Rosmarie Sensei hat alles sofort für die Kinder ins Schweitzer-Deutsch übersetzt, so dass ich mich ans Englische halten musste 🙂 Was ich bei Rosmarie Senseis und nun auch bei Kayla Feder Senseis Kindertraining gemerkt habe, geht es weniger um die Worte als um die Intention den Kindern gegenüber geht. Das klingt im ersten Moment vielleicht etwas banal aber die Kinder merken sehr schnell, wann eine Lehrerin es ehrlich mit ihnen meint.

Hinweis: Alle Beiträge zu meiner Uchi-Deshi Zeit bei Rosmarie Herzig Sensei (4.Dan) im Aikido Dojo Ennetbaden gibt es unter der Kategorie „uchideshi09“

Für die zweite Trainingseinheit füllte sich das Aikido Dojo Ennetbaden merklich. Leider hatten wir nur eine Trainingseinheit mit ihr auf der Matte. Um so mehr war es wichtig genau hinzuhören und hinzuschauen. Sie arbeitete mit uns an Techniken und verband diese dann immer mit einer spezifischen Art des Fallens und des Aufstehens. Ich mag diese Art des Aufstehens und Fallens sehr und werde sie weiterhin intensiv üben. Vielen Dank an Kayla Feder Sensei für ein lebhaftes und eindrückliches Seminar. Wer mehr bei ihr trainieren möchte, hat auch die Möglichkeit Uchi-Deshi in ihrem Dojo zu sein. Mal sehen ob sich da für mich irgendwann einmal etwas ergibt.

Ukemi Part 1

Yes! Ich durfte Hilfestellung für die Ukemiübung sein 🙂

Nach dem Seminar haben wir noch zusammengesessen und gegessen. Es gab Suppe, Brot, Salat und sehr nette Gespräche. Außerdem hatten wir die Möglichkeit mit beiden Senseis an einem Tisch zu sitzen und mit ihnen diesen Moment zu teilen.

Ich bin sehr froh, dass mir Rosmarie Sensei geschrieben hatte, dass ich doch ein paar Tage früher kommen solle um Kayla Feder Sensei im Dojo zu erleben. Es war wirklich eine schöne Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Als Uchi-Deshi hatte ich auch die Möglichkeit über das Seminar hinaus in den Austausch mit ihr zu treten. Ich habe viel gelernt und viele Dinge über die ich neu nachdenken kann. Kayla Feder Sensei ist sehr offenherzig und dankbar. Sie versprüht so viel Aikido, wie ich es selten erlebt habe. Zusammen mit Rosmarie Sensei war die Energie im Raum enorm hoch, dass es wichtig war die Dinge sehr bewußt zu machen. Wer will in so einem Moment schon Fehler machen 🙂

Heute Abend geht es gleich weiter nach Zürich zu Frank Doran Shihan (7. Dan). Ich bin schon jetzt hin und weg von den Erfahrungen die ich innerhalb nicht mal einer Woche machen konnte. Toll!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein tolles Seminar mit Kayla Feder Sensei (6.Dan)

  1. katrin schreibt:

    wahnsinn, da scheinen sich ja bei dir die ereignisse geradezu zu überschlagen. dein aufenthlat hat sich jetzt schon gelohnt.
    na es werden bestimmt noch viele (kleine und große) erlebnisse hinzukommen. danke, dass du so ausführlich darüber berichtest. ich meine, deine wertschätzung für diese momente herauslesen zu können.
    weiterhin eine spannende zeit,
    lg katrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s