[Studium] Kommende Projekte

Morgens

Guten Morgen lieber Ausblick - so steht es sich einfach besser auf!

So langsam aber sicher (die Betonung liegt hier auf „langsam“) komme ich voran. Die zwei nächsten Projekte, die ich Angriff nehme, sind Bibliotheks- und Informationswissenschaftlicher Natur.

  1. 12-15 Seiten über das Projekt „LOTSE“ (erste Ideen werden gerade gesammelt)
  2. Referat und anschließende Arbeit über verschiedene RSS-Reader (hier habe ich schon ein bisschen mehr Ahnung)

Meine Seminararbeit zu „Was sind Blogs“ ist inzwischen bewertet und bekommt die Note „Sehr Gut“. Sobald ich die Anmerkungen von Professor Peter Schirmbacher eingearbeitet habe, werde ich sie natürlich hier veröffentlichen.

Advertisements

7 Gedanken zu “[Studium] Kommende Projekte

  1. Barbara schreibt:

    Ich gratuliere Dir zum „Sehr gut“ für Deine Seminararbeit.
    Den Anblick habe ich heute früh genossen auf dem Weg zur Arbeit. Sah so aus wie Dein Ausblick.

  2. Gutes Gelingen für die kommenden Projekte. Mit LOTSE hatte ich die letzte Zeit auch zu tun. Die Stabi Hamburg bringt mit cibera den Fachstrang Hispanistik neu in Lotse ein.

  3. Na, ich gratuliere dir auch zum „sehr gut“. Ein weiterer Spatz konnte deiner Kanone nicht trotzen 🙂 – ich hoffe die anderen Spatzen und das Mammut Magisterarbeit erlegst du ähnlich souverän.

  4. @alle Danke für eure Glückwünsche.

    @Markus wenn ich da ein paar Fragen habe, werde ich mich vertrauensvoll an dich wenden 🙂

    @danilola mein Projekt ist jetzt erst mal die Schweiz. Das hat zugegeben wenig mit meinem universitären Studium zu tun 🙂

    @ChristinBee jetzt sind alle Spatzen weg 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s