[HTML-Kurs] Moodle vs. Blogs…

Die Humboldt-Universität zu Berlin stellt allen Studierenden und Lehrenden die Lernplattform Moodle zur Verfügung. Alle können sich anmelden und die speziell angelegten Onlinekurse nutzen. Dafür musst du nicht mal Studierende der HU sein. Ich habe mit Danilola einen Kurs „Informationskompetenz in den Gender Studies“ angelegt den ihr hier finden könnt.

Wie hier berichtet versuche ich in meinem wohl letzten HTML Kurs noch schnell das Konzept zu ändern. Auch wenn ich so schnell keinen HTML Kurs mehr geben werde, will ich ja auch im letzten Kurs nicht nachlassen und einfach den Stoff runterrasseln.

Im Moment versuche ich das Konzept weiter zu entwickeln. Das Lehrbuchmodul in Moodle macht mir allerdings zu schaffen. Das scheint nicht auf der Höhe der Zeit zu sein. Die Bedienung finde ich irgendwie umständlich. Es ist zwar immer noch besser als die Nachbearbeitung einer Präsentationen (umgangssprachlich als Powerpoint bezeichnet) aber trotzdem…

Irgendwie machen sich Blogs trotzdem besser. Ich berichte später mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s