Was lange währt, wird gut?!

Lernmaterlialien

Jetzt dauert es auch gar nicht mehr lange. In einer halben Stunde breche ich zum zweiten Teil meiner Prüfung auf, dann habe ich es geschafft, oder eben nicht.

Für alle die diesen Blog lesen und mich kennen:

Was lange währt, wird gut


Drum, liebe Brüder (Schwestern, Anm. d. Bloggers), klaget nicht,
und fasset frischen Mut!
Ja, liebe Brüder (Schwestern), Mut nur Mut!
Was lange währt, wird gut.

(Fallersleben, Hoffmann von; Maitrank, 1844)

4 Gedanken zu “Was lange währt, wird gut?!

  1. barbara schreibt:

    Was lange währt, wird gut oder auch nicht
    wichtig ist die Geduld und die zu bewahren, ist manchmal nicht so einfach. (Eigene Erfahrung)

    Aber in diesem Falle …ja Marius, Du hast es geschafft und wieder einen „Meilenstein“ in der Ausbildung hinter Dir gelassen. Herzlichen Glückwunsch.
    Damit Dir auch weiter vieles gelingt (alles gelingen geht ja nicht, wie man ja weiß!!!), wünsche ich Dir immer die nötige Power und natürlich Gesundheit!!!
    PS: Deine Familie hofft jetzt, dass Du wieder etwas mehr Zeit für sie hast, (Oma, Opa, Basti, Papa, Mama und Ben)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s